Home
Schadengutachten

  ¬ Haftpflichtschaden

   ¬ Kaskoschaden

KFZ-Bewertungen
UVV/BGV-Prüfungen

Hauptuntersuchungen

Änderungsabnahmen

Oldtimerbegutachtungen

Partnerwerkstätten
Kontakt
Impressum

Mitglied im
Bundesverband öffentlich bestellter und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständiger e.V.
Oldtimerbegutachtung gem 23 StVZO

Seit dem 01.03.2007 sind nach einer Rechtsänderung auch die GTÜ-Prüfingenieure berechtigt, Oldtimer-Gutachten gemäß § 23 StVZO zur Erlangung einer H-Zulassung oder eines roten 07er-Kennzeichens durchzuführen.

Bei positiver Begutachtung erhalten Sie finanzielle Vorteile durch verminderte Unterhaltskosten bei Nutzung eines 07er-Kennzeichens oder des H-Kennzeichens (pauschale Kfz-Steuer).

Die Oldtimerbegutachtung umfasst eine Untersuchung im Umfang einer Hauptuntersuchung (HU) gemäß § 29 StVZO sowie die sachverständige Begutachtung des Pflege-/Erhaltungszustands des Gesamtfahrzeugs und der Originalität seiner Hauptbaugruppen. Zu den relevanten Hauptbaugruppen eines Oldtimers zählen Aufbau/Karosserie, Rahmen/Fahrwerk, Motor/Antrieb, Bremsanlage, Lenkung, Räder/Reifen, elektrische Anlage und der Fahrzeuginnenraum.

Gerne stehen wir für eine Oldtimerbegutachtung in einer unserer Partnerwerkstätten zur Verfügung.

Kontakt

 

© Dipl.-Ing. (FH) Eberhard Ruf. Alle Rechte vorbehalten.